Schwerpunkt Ultraschalldiagnostik

 

Ultraschallsprechstunde

Die Ultraschalldiagnostik ist ein wesentlicher Bestandteil der täglichen diagnostischen Tätigkeit, darüber hinaus bieten wir eine  Ultraschallspezialsprechstunde an, durchgeführt von Prof. Dr. B. Joachim Hackelöer nach den Qualitätsstandards der DEGUM St. III.

 

Sie umfasst im Rahmen der Schwangerenbetreuung alle weiterführenden Untersuchungen wie:

  • I. - Trimesterscreening
  • Fehlbildungsdiagnostik im 2. Schwangerschaftsdrittel
  • Diagnostik und Beratung bei allen evtl. praenatalen Problemsituationen

 

Ergänzend bietet die Praxis
die Durchführung des Panorama-Tests an:

Die 3 häufigsten chromosomalen Erkrankungen (Trisomie 21, 18 und 13) sowie Geschlechts-chromosomale Veränderungen können aus dem mütterlichen Blut erkannt bzw. zu 99% ausgeschlossen werden.

 

Untersuchung der Brust

Das zweite Einsatzgebiet der hochauflösenden Sonographie ist die Untersuchung der Brust. Die Anwendung unterschiedlicher Darstellungsvarianten (3D/4D, Panoramascan, TUI, Farbdoppler, Elastographie) ermöglichen eine optimale Gewebedarstellung zur Differenzierung normaler von pathologischen Befunden, zur Abklärung unklarer Tastbefunde, zur Verlaufskontrolle nach evtl. Operationen, sowie zur Erweiterung der Mammographie, welche im Falle der echodichten Brust keine ausreichend sichere Diagnose treffen kann.

 

Gynäkologische Ultraschalluntersuchungen gehören ebenfalls zum Leistungsspektrum, hier ist insbesondere die Anwendung der 3D-Sonographie hilfreich zur Abklärung spezieller Fragestellungen.

 

Weitere Details finden Sie auf der Website Prof. Dr. B. Joachim Hackelöer.